Mal schnell und kurz so zwischendurch :-)

„Herzweh & Zahnklopfen“ – Jona Dreyer

herzweh-zahnklopfen

Klappentext
»Mein Name ist Veit, ich bin 34 Jahre alt, zwei Meter groß, von Beruf Zahnarzt, esse gern Aufläufe aller Art und hasse Frauenfüße in Perlonstrümpfen – ist das eigentlich Ihr Ernst?«
Mittelschwer ausgeprägte Keimphobie, eine Vorliebe für Seifenopern, oft unbeholfen und immer ein wenig weltfremd: das ist Zahnarzt Dr. Veit Aschberger. Nach seiner letzten Beziehungskatastrophe mit Nachtclubbesitzer Götz ist er seit langer Zeit Single und sehnt sich mit seinen vierunddreißig Jahren nun doch so langsam nach dem Partner fürs Leben. Hilfesuchend wendet er sich an eine Partnervermittlungsagentur, die sein Profil kurzerhand ganz schön frisiert – und damit Erik anlockt, einen jungen, gutaussehenden Mann, in den sich Veit sofort bis über beide Ohren verliebt. Doch ist der Zahnarzt der Einzige, der in seiner Kontaktanzeige falsche Angaben gemacht hat, oder ist auch Erik nicht immer ehrlich gewesen?

Dieses Buch ist ein wenig anders als meine bisherigen Werke. Es enthält Klischees, Flachwitze und Slapstick – mit voller Absicht.

*************************

So wie die Autorin die Geschichte beschreibt, so ist sie auch. Es werden alle Klischees erfüllt ohne wirklich platt zu wirken oder irgendjemanden „anzugreifen“ 🙂 , das habe ich auch schon anders gelesen. Ich habe mich ein komplettes Buch über köstlich amüsiert – was will man mehr. Es werden einem die eigenen – vielleicht schon selbst passierten – kleinen Fehler, Missgeschicke, Eigenheiten, Gedankengänge und Wünsche vor Augen geführt, so dass man das Gefühl hat, guten Freunden über die Schulter zu schauen.

Viel über die Geschichte brauche ich nicht mehr erzählen, denn im Klappentext steht alles wissenswerte dazu. Für volle 5* geht es mir ab und zu ein kleines bisschen zu schnell, hier hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht, aber das ist wie immer mein persönliches Empfinden, jemand anderen mag das gar nicht stören.

Gibt es schließlich eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?
                                                                                                                              Charles Dickens

In diesem Sinne

El Ma

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 966 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 218 Seiten
Kauf = klick aufs Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s