„Daniels Erleuchtung“ – Eli Easton

daniels-erleuchtung

Klappentext
Buch 2 in der Serie – Sex in Seattle

Der erfolgreiche Geschäftsmann Daniel Derenzo lebt nur für seine Arbeit. Doch dann wird er durch seinen sterbenden Vater daran erinnert, wie kurz das Leben ist. Daniel setzt seine Prioritäten neu und macht eine überraschende Entdeckung – er fühlt sich zu seinem Geschäftspartner und besten Freund Nick hingezogen, obwohl er immer davon ausgegangen war, ein absolut normaler, heterosexueller Mann zu sein. Auf seine typisch perfektionistische Art erkundet Daniel diese neue Entwicklung mit Hilfe der Experten von ‚Expanded Horizons‘, einer Sexklinik. Und anschließend geht er das Problem an, wie er es aus dem Geschäftsleben kennt – mit dem festen Entschluss, sich das Geschäft nicht durch die Finger rutschen zu lassen.

Nick Ross war vor vielen Jahren in Daniel verliebt, als sie sich ein Zimmer im Studentenwohnheim teilten. Aber Nick wusste schon damals, dass Daniel nicht schwul ist. Er reparierte sein gebrochenes Herz durch eine Heirat mit Marcia. Vierzehn Jahre und zwei Kinder später gleicht ihre Ehe zwei Schiffen, die sich nachts begegnen. Da Nick seine Kinder über alles liebt, verzichtet er auf eine Scheidung. Er hat Angst davor, dass Marcia das alleinige Sorgerecht zugesprochen bekommt. Aber wenn er seinem eigenen Herzen und den Gefühlen, die in Daniel erwacht sind, vertrauen kann, gibt es vielleicht doch noch ein glückliches Ende für sie beide.

*************************

Ich war ja schon vom ersten Buch aus dieser Serie ganz angetan, „Tonys Therapie“ ist meiner Meinung nach ebenfalls eine Empfehlung wert. Gelesen hatte ich es bereits, als es noch nicht einmal die Idee für diesen Blog gab. So war meine Erwartungshaltung für  „Daniel’s Erleuchtung“ dementsprechend hoch und die Vorfreude groß. Es ist immer wieder schön, wenn dann solche  Erwartungen nicht enttäuscht werden *g*.

Blöd, wenn man in der Öffentlichkeit ist und es einem ein Grinsen ins Gesicht treibt, wenn man liest, mit welcher analytischen Herangehensweise Daniel sein „Problem“ angeht. Man hätte ja durchaus auch etwas dezenter an die „Sache“ herangehen können, aber nein, da wird mal schnell das ganze Programm abgespult *g*. Und da Mann dann schon mal weiß, was jetzt los ist, will man es auch gleich & ganz und entwickelt einen ausgeklügelten Schlachtplan.

„Zielstrebigkeit ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für Erfolg im Leben,
egal welches Ziel man verfolgt.“

John D. Rockefeller II.

Da das Leben aber anders spielt, als Herr Derenzo das gerne hätte, entwickelt sich daraus eine wirklich nette Geschichte. Nick ist erstmal völlig überfordert mit der ganzen Situation und steckt im Gegensatz zu Daniel zunächst schön den Kopf in den Sand. Aber Daniel wäre nicht er selbst, wenn er nicht auch dafür einen Plan B hätte und diesen (fast) gnadenlos durchzieht. Tja, er käme ja auch durch damit, so fast, mit Abstrichen… nun ja, schwierig, denn es ist ja auch noch eine Frau im Spiel und die tanzt mal so gar nicht nach Daniels Musik… mmh… nun ja, es gibt ja auch noch einen Plan C 🙂

Freut euch auf ein liebenswertes, heiteres und – da Daniel „mitspielt“ – ein sehr lösungsorientiertes 😉 Lesevergnügen. Ich hatte meinen Spaß, ich hoffe, euch gefällt es genauso gut.

Bis bald,

El Ma

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3476 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 196 Seiten
Verlag: Dreamspinner Press (17. Januar 2017)
Kaufen könnt ihr es hier & hier      (PS:     Band 1 dieser Serie „Tonys Therapie“ findet ihr hier & hier)

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Daniels Erleuchtung“ – Eli Easton

  1. Pingback: Mein Monatsrückblick 01/2017 – El Ma liest & träumt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s