„Nach Art der Wölfe“ (Den Schleier heben-Serie 1) – Susan Laine

Klappentext
Buch 1 in der Serie – Den Schleier heben

Kris Ellis dachte, die Zeit arrangierter Ehen wäre lange vorbei – aber das war, bevor die Große Enthüllung bewies, dass mythische Wesen unter den Menschen leben. Nun hat ein medizinischer Routintest gezeigt, dass Kris einen Gefährten hat, einen Werwolf namens Rafael King.

Kris hat gerade seinen Collegeabschluss gemacht und hat Pläne für sein zukünftiges Leben. Für immer an jemanden gebunden zu sein, den er nie getroffen hat, gehört nicht dazu. Dann erhält er einen Anruf von Rafe und beginnt, seine Meinung zu ändern. Wie muss es sein, zweihundert Jahre auf seinen wahren Gefährten zu warten?

Rafe ist geduldig, stark und freundlich, und nicht zu vergessen – verdammt attraktiv. Alles, was Kris über wahre Gefährten gehört hat, bewahrheitet sich. In dem Moment, als sie sich treffen, fliegen die Funken. Aber Kris und Rafe sind sehr verschieden, und nach Art der Wölfe zu leben, ist gefährlich. Ist ihre Liebe es wert, um sie zu kämpfen?

*************************

Heute wird’s kurz und schmerzhaft 😦

Ich mag Bücher über Gestaltwandler sehr und freue mich jedesmal, wenn ich wieder über eines stolpere. Hier haben wir wieder eines mit einer Wolf-/Menschverbindung, also einen Klassiker.

Ja, ich bin traurig. Traurig darüber, dass mein „zweiter“ Versuch mit Susan Laine wieder nichts war …

Wieder kann ich nicht sagen, dass sie nicht gut schreibt, dass sie keinen interessanten Plot aufweisen kann. Aber warum in Gottes Namen macht sie nichts daraus???

Sie schafft Protagonisten, die soviel Potential hätten, die soviel erzählen könnten und doch erreichen sie mich nicht. Noch dazu ist „Nach Art der Wölfe“ der Start einer Serie. Da muss es doch das Ziel sein, den Wunsch auf die nachfolgenden Bände zu wecken und das gelingt ihr bei mir leider nicht.

Die Protagonisten bleiben für mich blass, hetzen durch die Geschichte (klar, bei 91 Seiten bleibt auch nicht viel Raum für Tiefe) und haben mich mit einem hilflosen Schulterzucken und der Frage „war’s das“ zurück gelassen. Vielleicht kommen Kris und Rafe ja in den folgenden Geschichten wieder vor (zumindest ist im Klappentext von Band 3 wieder von der Familie King die Rede), viel Lust habe ich derzeit nicht wirklich darauf.

Ich schiebe jetzt mal schmollend die Unterlippe vor, bin kurzzeitig beleidigt und … lese was Neues.

Bis bald,

El

Kaufen könnt Ihr das Buch hier & hier  |  den Verlag Dreamspinnerpress findet ihr hier
mehr über die Autorin gibt’s hier

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “„Nach Art der Wölfe“ (Den Schleier heben-Serie 1) – Susan Laine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s